Automobilindustrie

Der Automobilsektor ist traditionell ein starker Markt für tribologische und dekorative Beschichtungen. Tribologische Beschichtungen schützen hoch belastete Bauteile in Verbrennungsmotoren und helfen Automobilherstellern bei der Einhaltung von Emissionsvorschriften. Dekorative Beschichtungen verleihen Autos und deren Innenräumen ein luxuriöses und trendiges Aussehen. Mit starker Reputation in der Automobilbeschichtung und unserer REACH-konformen dekorativen Cromatipic®-Technologie ist Hauzer ein ausgezeichneter Partner für diesen Markt.

Trends in der Automobilindustrie

Dieselmotoren verlieren an Boden

Einspritzdruck und -temperaturen bei Benzinern steigen, aber Benzin hat nicht die selbstschmierenden Eigenschaften von Diesel. Dies führt zu einem vermehrten Einsatz von glatten, harten ta-C-Beschichtungen, die mit diesen Bedingungen zurechtkommen.

Kleinere Motoren mit gleicher Leistung

Diese Entwicklung wird von der Notwendigkeit getrieben, die Kraftstoffeffizienz und die Leistungsdichte zu erhöhen.

Elektrofahrzeuge sind auf dem Vormarsch

Hat ein Fahrzeug keinen Verbrennungsmotor, hat es einen geringeren Bedarf an tribologischen Beschichtungen. Allerding bestehen Autos mit Brennstoffzellenstacks aus vielen einzelnen Bipolarplatten mit vielen Quadratmetern zu beschichtender Fläche, die Korrosionsschutz erfordern und dabei ihre elektrische Leitfähigkeit beibehalten müssen.

Umweltauflagen werden immer strenger

Um einen optimierten Kraftstoffverbrauch bei Hybridautomobilen und eine größere Reichweite von Elektroautos zu erreichen, steigt der Einsatz von Metallen mit geringem Gewicht sowie die Verwendung von Kunststoffen für Teile wie Armaturen, Lüftungsdüsen und Verkleidungen.

Stil ist so wichtig wie eh und je

Auch kleinere, umweltfreundlichere Autos sollen ein luxuriöses und trendiges Aussehen haben, oft in Chromoptik.

Anwendungen

Tribologische Beschichtungen
Beispiele für Motorbauteile, die beschichtet werden, gibt es viele:

  • Teile für die Kraftstoffeinspritzung wie Einspritznadeln, Hochdruckkolben und Blendenventile
  • Kolbenringe
  • Ventiltriebkomponenten wie Kipphebel und Stößel
  • Kolbenbolzen
  • Rollen- und Gleitlager
  • Getriebe
  • und viele andere mehr

Um die Emissionen noch weiter zu reduzieren, untersucht die Industrie in letzter Zeit auch den Einsatz von Beschichtungen auf anderen Motorenteilen, wie z. B. reibungsreduzierende Beschichtungen auf dynamischen Dichtungen und Korrosionsschutzbeschichtungen auf Bipolarplatten in Brennstoffzellenstacks.

Jeder Fall ist einzigartig. Typischerweise bieten Automobilbeschichtungen eine Kombination aus Verschleißfestigkeit und Reibungsreduzierung.

Dekorative Beschichtungen
Beispiele für dekorative Automobilbauteile sind:

  • Verkleidungen
  • Stoßfänger und Kühlergrill
  • Entlüftungsöffnungen
  • Armaturenteile
  • Türgriffe

Mit der Cromatipic®-Technologie können diese Bauteile mit einer modischen Chromoberfläche in verschiedenen Glanzgraden und mit Designmerkmalen wie Teiltransparenz, Hintergrundbeleuchtung und einer Vielzahl von Farben versehen werden.

Interesse geweckt?

Warum Beschichtungsanlagen von Hauzer?

Hauzer ist ein bekannter Name im Bereich Automobilbeschichtungen mit ausgezeichneter Erfolgsbilanz. Lohnbeschichter, die Anlagen von Hauzer einsetzen, besitzen das Zertifikat IATF 16949 für Qualitätsmanagement in der Automobilindustrie.

  • Im Laufe der Jahre haben wir uns einen breiten Kundenstamm aufgebaut.
  • Wir sind Entwicklungspartner und arbeiten mit Ihnen, unseren Kunden, zusammen, um spezifische Lösungen zu entwickeln.
  • Hauzer ist bekannt für seine zuverlässigen und robusten Beschichtungsanlagen und einen reibungslosen Beschichtungsvorgang.
  • Durch unser Streben nach Qualität und Effizienz erzielen wir niedrige Betriebskosten.

Flexicoat-Programm

  • Die Anlagen von Hauzer verfügen über eine breite Palette an modernsten tribologischen Beschichtungen.
  • Unsere Flexicoat-Anlagen sind in verschiedenen Größen erhältlich und können mit genau den richtigen Technologien für Ihr Unternehmen konfiguriert werden, z. B. mit Kühlfunktionen zur Reduzierung der Zykluszeit und damit der Beschichtungskosten bei Niedertemperaturprozessen.
  • Wir sind führend bei tribologischen Beschichtungslösungen für Automobilanwendungen, darunter die besten diamantähnlichen Kohlenstoff- (DLC) und Nitridbeschichtungen, um diesen fordernden Markt bedarfsgerecht zu bedienen.

Dekorative Beschichtung von Kunststoffen: Cromatipic®

  • Cromatipic® ist sowohl als Inhouse-Produktion als auch als Beschichtungsdienstleistung in unserem Hauzer-Iberica-Werk verfügbar.
  • Unser Cromatipic®-Verfahren bietet eine REACH-konforme dekorative Chromoberfläche mit vielen Designmöglichkeiten.

Beschichtungslösungen für die Automobilindustrie

Wir liefern Lösungen, die Ihren Anforderungen entsprechen – jetzt und in Zukunft.

Low-friction coatings
Wear resistance coatings
Cromatipic

Die richtige Anlage für Ihr Unternehmen

Die folgenden Maschinen von Hauzer sind für Unternehmen der Automobilbranche interessant:

Flexicoat 850

Flexicoat 850

Kompakt und leistungsstark
Flexicoat 850

Flexicoat 1250

Der neueste Zuwachs in der Hauzer Flexicoat-Familie
Flexicoat 850

Flexicoat 1500

Die größte Batch-Beschichtungsanlage von Hauzer
Metalliner

Metalliner

Vertikale Inline-Beschichtungsanlage
Triboliner

Triboliner

Horizontale Inline-Beschichtungsanlage
Delphi Technologies

Geraldine Villain

Coatings & Materials Process Leader bei Delphi
“Es gibt viele Beschichtungsunternehmen, die fertige Rezepturen in ihren Maschinen liefern. Aber wenn wir wirklich ein spezielles Anliegen haben und es noch keine Lösung dafür gibt, ist Hauzer der Partner unserer Wahl. Wir haben schon früher mit ihnen zusammengearbeitet, sie sind sehr kooperativ und sie verfügen über ein breites Technologieportfolio, aus dem man wählen kann.”

Möchten Sie mehr erfahren?

Dann kontaktieren Sie bitte Geert-Jan Fransen (tribologische Lösungen)

    Geert-Jan Fransen

    Geert-Jan Fransen

    Product Manager

    Dann kontaktieren Sie bitte Emilio Rodriguez Cabeo (dekorative Lösungen)

      Emilio Rodriguez Cabeo

      Emilio Rodriguez Cabeo

      Business Manager Cromatipic

      Das Hauzer-Team

      Our specialists for meeting your business needs.

      Geert-Jan Fransen

      Geert-Jan Fransen

      Product Manager
      Ruud Jacobs

      Ruud Jacobs

      Process Technology Manager
      Emilio Rodriguez Cabeo

      Emilio Rodriguez Cabeo

      Business Manager Cromatipic®