Hauzer Techno Coating

Anwendungen

A PVD coating (Physical Vapour Deposition) or PACVD coating (Plasma Assisted Chemical Vapour Deposition) is a hard, thin layer of metallic coating or ceramic coating by use of a plasma under vacuum on metal, ceramic or plastic substrates.

Eine PVD Beschichtung (Physikalische Dampfabscheidung) oder PACVD Beschichtung (Plasma-gestützte chemische Dampfabscheidung) ist eine sehr harte dünne metallische oder keramische Beschichtung, die unter Zuhilfenahme eines Plasmas unter Vakuum Bedingungen auf ein metallisches, keramisches oder Kunststoff Objekt abgeschieden wird.

Die häufigsten Anwendungen dieser Technologie finden sich für dekorative Artikel, Werkzeugbeschichtung und für tribologische Anwendungen, vorwiegend im Automobilbau.

Die PVD-Schichten zeichnen sich im wesentlichen durch folgende Eigenschaften aus:
 

  • hoher Verschleißschutz
  • große Härte auch bei hohen Temperaturen
  • große Oxidationsbeständigkeit
  • niedriger Reibungskoeffizient
  • geringe Neigung zum Kaltverschweißen
  • brillante Optik


 

Disclaimer